1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Sommerdecke für Pferde kaufen

Pferde Sommerdecken von Albenisa

Ob Sommer PferdedeckeAbschwitzdeckenAusreit Pferdedecken, Fleecedecken, gefütterte Decken, FliegendedeckenOutdoordeckenRegendeckenStalldecken, Transportdecken, Weidedecken, Winterdecken, Übergangsdecken oder sonstiges Equipment für Reiter oder Pferd: das alles sollte man beim Spezialisten kaufen. Denn online in einem Shop wie Albenisa, hat der Reiter zum einen eine große Auswahl. Zum anderen bekommt er das Benötigte in einer sehr guten Qualität zu Preisen, die günstig sind.

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot an Sommerdecken und überzeugen Sie sich von unseren hochwertigen Produkten zum fairen Preis.

Sommerdecken mit idealen Eigenschaften

Dabei braucht man im Sommer ziemlich die gleiche Art an Decken, wie zum Schutz vor Kälte im Winter. Nur, dass das Material der Sommerdecken zum Schutz der Pferde dann bedeutend leichter und dünner sein muss. Damit das Pferd nicht schwitzt und an kühlen, feuchten Tagen nicht friert.

Eine gute Qualität an Decken, die ihren Verwendungszweck genau erfüllen, von bekannten Marken wie Eskadron, kann man online, aus dem großen Sommerdecken Angebot von Albenisa auswählen und sofort kaufen. Die Decken lassen sich schnell anlegen und bieten beste Passform. Von der leichten Regendecke, über Fliegendecken bis zur komfortablen Übergangsdecke wird alles angeboten.

Sommerdecken für Pferde

Was genau zu den Sommerdecken gezählt wird, ist in gewisser Hinsicht auch immer eine Ermessensfrage. Sommerdecken sind vor allem leichte, ungefütterte Decken (im Gegensatz zu den gefütterten Winterdecken), die das Pony oder Pferd vor Hitze, Sonne und Fliegen schützen. Aber es gibt noch eine große Anzahl anderer Decken, denen auch im Sommer wichtige Aufgaben zukommen. Das sind Outdoordecken, wie Fliegendecken, Regendecken, Abschwitzdecken, Übergangsdecken und Weidedecken oder Paddock-Decken.

Fliegendecken

Fliegendecken sollen die Pferde während der Übergangszeit und in der Sommerzeit vor Insekten schützen. Die speziellen Decken bieten guten Schutz vor Bremsen und Steckmücken. Hochwertige, atmungsaktive sowie engmaschige Fliegendecken können bei Offstall- und Weidehaltung rund um die Uhr getragen werden. Es gibt die Fliegendecken ebenso mit Bauchlatz und Halsteil. Teilweise sind diese zusätzlich mit dem Insektenschutzmittel Permenthrin behandelt. So haben die Pferde Ruhe vor Fliegen und anderen kleinen Plagegeistern.

Abschwitzdecken

Abschwitzdecken sind aus robustem Material, atmungsaktiv und daher sehr gut abschwitzend nach dem Ausritt, Training oder einem Turnier. Es sollte vor allem eine hochwertige Pferdedecke dafür verwendet werden, die den Pferdekörper ausreichend abdeckt. Diese Pferdedecken gibt es von vielen bekannten Marken in einer großen Farbauswahl zu Preisen, die günstig sind.

Wir führen unter anderem Abschwitzdecken der beliebten Marke Eskadron. Die hochwertigen Materialien der Decken transportieren den Schweiß optimal. Auch vor dem Auskühlen sind die Pferde durch die angenehmen Decken geschützt. Die Pferdedecken sind gut zu fixieren und bieten besten Tragekomfort.

Stalldecken

Stalldecken sind, wie der Name schon verrät, hauptsächlich nur für den Stall gedacht. Denn diese Decken sind weder wind- noch wasserdicht. Es gibt sie in verschiedenen Dicken und sie sollen besonders geschorene Pferde warmhalten. Für die warme Jahreszeit empfehlen sich ungefütterte und robuste Decken. Sie bieten eine gute Atmungsaktivität und sehr gute Klimaeigenschaften. Diese tollen Pferdedecken gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Damit fühlt sich das Pferd im Stall noch wohler.

Regendecken

Regendecken bestehen aus wasserdichtem Material, um das Pferd vor dem Regen zu schützen und größtenteils trocken zu halten. Diese Decken sind meist kaum oder gar nicht gefüttert, da sie für den Sommer oder milde Übergangszeiten gedacht sind. Die Sommer Regendecken sollen das Pferd oder Pony lediglich vor Wind und Nässe schützen. Durch die passende Regendecke wird der Ausflug auf die Weide auch bei Dauerregen angenehm. Entdecken Sie jetzt die passende Pferdedecke im Albenisa Shop.

Weidedecke oder Paddockdecken

Weidedecken sind wahre Allrounder. Diese Decken sind wind- und wasserdicht, robust und je nach Umgebungstemperatur mit oder ohne Futter versehen. Es muss vor allem auf den Schnitt der Outdoordecken geachtet werden, damit die Pferde sich darin gut bewegen können und die Pferdedecken beim Spielen und Toben nicht verrutschen. Im Online-Shop von Albenisa gibt es viele gut sitzende Modelle, die ideal für den Weidengang geeignet sind.

Das richtige Material für die Pferdedecke

Je nachdem, ob es sich um eine Regendecke, Stalldecke oder Outdoordecke handelt, bestehen diese aus verschiedenen Materialien. Nur mit der richtigen Oberfläche bieten sie den Pferden optimalen Schutz.

  • Baumwolle
    Decken aus Baumwolle sind vor allem nur für den Stall geeignet, da sie sich schnell mit Feuchtigkeit vollsaugen. Sind diese einmal nass geworden, trocknen sie schlecht und gehen leicht kaputt. Empfindliche Pferde vertragen Baumwolldecken oft schlechter.

  • Wasserdichtes Nylon
    Das schützt zuverlässig vor Regen, Zugluft und vor einem Auskühlen des Pferdes. Es ist empfehlenswert und vor allem gut geeignet für Turnouts, die Weide oder Koppel, wo das Pferd auch nass werden kann.


Entdecken Sie jetzt das große Reitsport Sortiment an Pferdedecken von Albenisa. Bei uns finden Sie hochwertige Übergangsdecken, Stalldecken, Outdoordecken, Weidedecken und vieles mehr in der richtigen Größe. Wir haben viele Modelle für die kalten Tage im Winter- und heißen Sommermonate, mit und ohne Halsteil zum günstigen Preis im Angebot. Hier ist bestimmt auch die richtige Decke für Ihr Pferd dabei.

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder weitere Informationen wünschen ist unser Kundenservice gerne für Sie da.